Team tritt nach 0:9 zur Pause ab

20.10.2020

ball im tor
Nur mehr sechs Spieler kamen aus der Kabine.
11teamsports Diverses
Ungewöhnliche Szenen spielten sich am Wochenende in 1. Klasse Süd in OÖ ab: Nach furioser erster Hälfte lag Bad Goisern gegen Steyrermühl zur Pause mit sage und schreibe 9:0 vorne – doch zu einer zweiten Hälfte sollte es nicht mehr kommen.

Nach einer Roten Karte und zwei Verletzungen kamen plötzlich nur mehr sechs Spieler der Gäste aus der Kabine, Steyrermühl gab so kampflos auf, das Spiel wurde abgebrochen.

„Dass eine Kampfmannschaft zur zweiten Halbzeit nicht mehr antritt, habe ich in meiner langen Funktionärskarriere noch nie erlebt", wird Bad Goiserns Sportchef Franz Liebhart in den „Oberösterreichischen Nachrichten“ zitiert. Wie das Spiel nun gewertet wird, ist noch unklar.

Fanreport Redaktion
Fanreport Redaktion - Chefredakteur

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

11teamsports und adidas verlosen 30 Trikot-Sets Mit etwas Glück erstrahlt dein Team in der kommenden Saison in neuem Glanz! »
Black Friday Pre-Deals bei 11teamsports Du kannst den Black Friday kaum abwarten? Dann wärm dich mit feinen Pre-Deals sc... »
60% Rabatt auf Trainingspakete Bei 11teamsports gibt es aktuell 4-teilige Traininsgpakete von Errea um minus 60... »