„Viele Gegner unterschätzen uns“

07.09.2021

Interview2
Simon Rumetshofer von Union Perg im zweiten Teil unseres Interviews über erhöhtes Verletzungsrisiko, Saisonziele und er erklärt, wieso das Team oft unterschätzt wird.
11teamsports Fußballschuhe Puma
fanreport.com: Vor Beginn der Saison gab es die Warnung vor einem erhöhten Verletzungsrisiko wegen der langen Pause: Gibt es bei euch in der Mannschaft jetzt tatsächlich mehr und schwerere Verletzungen?

Rumetshofer: Dass das Verletzungsrisiko nach so einer langen Pause erhöht ist, ist keine Frage. Besonders wichtig ist dabei die Trainingssteuerung und auch auf ausreichende Regeneration zu achten. Bei uns hat es in dieser Hinsicht gut geklappt, da es kaum muskuläre Probleme oder andere Verletzungen gegeben hat.

fanreport.com: Wie versuchst du, fit zu bleiben?

Rumetshofer: Um fit zu bleiben, reichen mir ehrlich gesagt die drei- bis vier intensiven Trainings unter der Woche und das Spiel am Wochenende.

fanreport.com: Was ist heuer für euch drinnen, welche Ziele strebst du/strebt der Verein an?

Rumetshofer: Viele Gegner unterschätzen uns aufgrund der letzten beiden Spielzeiten, die für den Verein nicht gut gelaufen sind. Für den Verein ist das Ziel auf jeden Fall der Klassenerhalt, für mich ist es ein einstelliger Tabellenplatz.

fanreport.com: Vielen Dank für das Gespräch.

 
<<< Hier geht's zu Teil 1 unseres Interviews >>>

Fanreport Redaktion
Fanreport Redaktion - Chefredakteur

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Nike belebt "Joga Bonito" wieder! Shoppe die gesamte Kollektion bei 11teamsports mit 15% Rabatt on Top. »
Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »
Das neue adidas "Superlative" Pack! Neue Farben, neue Technologien, bessere Performance: Das neue adidas "Superlativ... »