Adieu FC Wels: Kandler tritt kürzer

25.06.2020

wels stadion_header Fotocredit: FC Wels/Homepage
Nächste Station: OÖ Liga.
Autom. Werbung
Simon Kandler, der Anfang 2019 von Zweitligist Amstetten nach Wels wechselte und dort die Kapitänsbinde übernahm, tritt ab sofort kürzer und verlässt die Regionalliga für OÖ-Ligist Pregarten. "Ich bin jetzt in einem Alter, wo der Beruf für mich im Vordergrund steht und möchte daher regional spielen. Pregarten ist in allen Bereichen Top aufgestellt und für mich sicher der richtige Schritt", so der 22-Jährige.

Mit Wels stand Kandler vor Abbruch der Saison als Schlusslicht da - in Pregarten "beendete" man die annullierte Spielzeit als Tabellenfünfter. Eine Messlatte für den Linksfuß, der die OÖ Liga bereits aus seiner Zeit bei Donau Linz kennt. "Ich bin überzeugt, dass wir eine starke Mannschaft haben. Daher möchte ich im vorderen Drittel mitspielen." 

Neben Kandler verlassen auch Alexander Jovanovic (Wiener Sportclub), Milan Ziric (BW Linz II) und Andreas Jerkovic (Juniors OÖ) den FC Wels. Alle drei waren bis Sommer 2020 ausgeliehen. 

Vor einem Jahr wurde Kandler (in der Mitte des Bildes) als Neuzugang präsentiert, nun folgt der Wechsel zur SPG Pregarten.
 
Lukas Mitmasser
Lukas Mitmasser - Administrator
lukas.mitmasser@gmx.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

11teamsports sucht Verstärkung! Werde auch du Teil der 11teamsports-Mannschaft in Loosdorf! »
Top Ten-Geschenkideen für das Weihnachtsfest Christmas Weeks bei unserem Partner 11teamsports! »
Exklusiv: Neuauflage des adidas F50 adizero WOW - was für ein Schuh, exklusiv bei 11teamsports! »