Das sind die Pläne für den Restart

14.01.2021

Ball Fußball Fußballschuh Training Fotocredit: Red Bull GEPA
Der Wiener Fußballverband (WFV) hat einen Fahrplan für den Unterhaus-Restart beschlossen.

Wann der Ball im österreichischen Fußball-Unterhaus wieder rollen darf, steht aufgrund der Corona-Pandemie derzeit weiterhin in den Sternen, dennoch hat der Wiener Fußballverband bei einer Sitzung nun eine erste Entscheidung bezüglich eines möglichen Restarts getroffen.

Vorbereitungszeit für Wien festgelegt

Sobald es von behördlicher Seite wieder die Erlaubnis zur Wiederaufnahme eines Fußballtrainings mit Körperkontakt – sprich Mannschaftstraining – gibt, sollen vier Wochen Vorbereitungszeit zur Verfügung stehen.

Danach seien Nachtragsspiele aus der unterbrochenen Herbstsaison durchzuführen, ehe die reguläre Frühjahrsmeisterschaft beginnt. Eine genaue Terminisierung soll rechtzeitig bekannt gegeben werden, heißt es vom WFV. Sämtliche bereits terminisierte Meisterschafts- sowie Landescup-Spiele sind vorerst abgesagt.
 
So geht's in der Regionalliga Ost weiter

Die Regionalliga Ost soll in Absprache mit dem niederösterreichischen und dem burgenländischen Landesverband über Beschluss der Paritätischen Kommission terminisiert und fortgesetzt werden. 

Einigkeit über die Vorbereitungszeit herrscht unter den Landesverbänden indes nicht: So spricht der niederösterreichische Fußballverband auf seiner Website von fünf Wochen Vorbereitung.

Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

11teamsports sucht Verstärkung! Werde auch du Teil der 11teamsports-Mannschaft in Loosdorf! »
Top Ten-Geschenkideen für das Weihnachtsfest Christmas Weeks bei unserem Partner 11teamsports! »
Exklusiv: Neuauflage des adidas F50 adizero WOW - was für ein Schuh, exklusiv bei 11teamsports! »