SV Horn: Sportdirektor dankt ab!

12.04.2016

sv horn ex Fotocredit: svhorn.at / Montage
Nach der Trennung von Trainer Kleer verabschiedet sich nun SV Horn-Sportdirektor Reinhard Vyhnalek.
11teamsports Fußballschuhe adidas
Turbulente Tage im Waldviertel. Das Foto spricht eigentlich für sich: Nach Kogler (der zum Kremser SC wechselte) sind auch Kleer und Vyhnalek beim SVH Geschichte. Denn nach der Trennung von Johann Kleer (-> zum Bericht) und der Installation von Neo-Coach Masanori Hamayoshi (-> HIER nachlesen) bestätigte der bisherige Sportdirektor Reinhard Vyhnalek gegenüber der NÖN, dass er den SV Horn mit sofortiger Wirkung verlässt. Tradierter Grund: Er könne sich mit der Vereinsphilosophie nicht mehr identifizieren. Jene Philosophie, der der nunmehrige Ex-Coach Kleer aus Sicht der Verantwortlichen nicht (mehr) gerecht wurde. Immer wieder wurden Gerüchte um verpflichtende Japaner in der Startaufstellung laut, die den Stein ins Rollen gebracht haben sollen. Jeder, der Johann Kleer kennt, weiß, dass sich dieser in Trainer-Agenden nicht von außen beeinflussen oder gar lenken lässt. Gegenüber platzverweis.at wies Kleer diese Gerüchte aber zurück.

"Ich muss den Grund mit der Philosophie so akzeptieren"

Das große platzverweis.at-Interview mit Hans Kleer, über seine Freistellung als Trainer bei SV Horn.

Posted by platzverweis.at on Donnerstag, 7. April 2016


Seit Herbst 2010 war Vyhnalek Sportdirektor des SV Horn und wirkte somit beim Aufstieg in die Erste Liga im Jahr 2012 sowie beim Erreichen des ÖFB-Cup-Halbfinales 2014 aktiv mit. Nun ist die gemeinsame Zeit vorüber...
Paul Reiter
Paul Reiter - Administrator
paul.reiter@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Nike belebt "Joga Bonito" wieder! Shoppe die gesamte Kollektion bei 11teamsports mit 15% Rabatt on Top. »
Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »
Das neue adidas "Superlative" Pack! Neue Farben, neue Technologien, bessere Performance: Das neue adidas "Superlativ... »