Coronavirus erreicht Österreichs Fußball

09.03.2020

Jan Zwischenbrugger Fotocredit: Red Bull GEPA
Das Coronavirus ist in der Bundesliga angekommen. Ein Spieler des SCR Altach muss in Quarantäne.
11teamsports Fußballschuhe adidas
Die Fußball-Bundesliga spürt erste Auswirkungen des Coronavirus. Mit Jan Zwischenbrugger befindet sich nun ein Spieler des SCR Altach in Quarantäne, berichtet die Österreichische Fußball-Bundesliga. Zwischenbrugger wurde von der obersten Gesundheitsbehörde Vorarlbergs als Vorsichtsmaßnahme für 14 Tage unter Quarantäne gestellt wurde, da er privat Kontakt zu einer Person hatte, die positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Der Spieler selbst zeigt keine Symptome und fühlt sich gesund. Laut Auskunft der Gesundheitsbehörde sind darüber hinaus keine weiteren Maßnahmen erforderlich und hat auf die weiteren Spieler und Betreuer des Klubs auch keine Auswirkungen.

Die Österreichische Fußball-Bundesliga hat alle Klubs über die Sachlage informiert und begrüßt die Vorsichtsmaßnahme sowie den proaktiven Umgang von Altach mit der Thematik.

Aktuell werden die Spiele des SCR Altach sowie der gesamten Tipico Bundesliga und der HPYBET 2. Liga weiterhin wie geplant durchgeführt. Die Österreichische Fußball-Bundesliga steht zur Thematik mit den Behörden sowie allen Klubs laufend in Kontakt und wird weiterhin umsichtig handeln, heißt es in in der Aussendung weiter.

Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

60% Rabatt auf Trainingspakete Bei 11teamsports gibt es aktuell 4-teilige Traininsgpakete von Errea um minus 60... »
Die neue Nigeria "Naija Collection" Trikots, die mittlerweile Kultstatus haben. »
11teamsports sucht Verstärkung Werde auch du Teil der 11teamsports-Mannschaft in Loosdorf oder Krems! »