RLM: Bad Gleichenberg hält mit Leoben Schritt

24.10.2022

TUS Bad Gleichenberg Fotocredit: TuS Bad Gleichenberg
Der DSV Leoben feiert den nächsten Sieg, TUS Bad Gleichenberg bleibt am Leader der Regionalliga Mitte weiter dran, Remis im OÖ-Derby.
11teamsports Derbystar Aktion
Der DSV Leoben feierte am 14. Spieltag in der Regionalliga Mitte den zehnten Sieg: Der Aufsteiger gewann vor rund 1.500 Fans zu Hause gegen den SC Weiz mit 2:0. Dabei sah es lange nach einem torlosen Remis aus, erst Thomas Hirschhofer und Gregor Grubisic brachen in den Schlussminuten den Bann.

Neuer Tabellenzweiter ist Bad Gleichenberg, das zu Hause gegen die WAC Amateure mit 4:2 siegte. Die Hausherren legten los wie die Feuerwehr, führten nach rund 25 Minuten bereits mit 3:0, am Ende stand ein ungefährdeter Heimsieg. Bad Gleichenberg fehlen damit drei Zähler auf den Tabellenführer.

Fünf Punkte Rückstand weisen bereits die LASK Amateure auf, die bei WSC Hertha nicht über ein 1:1 hinauskamen. Das OÖ-Derby war gleichzeitig Spitzenspiel der Runde, die Welser belegen mit zwei Zählern weniger als die Linzer Rang vier.

Der DSC gewinnt in Allerheiligen mit 2:0, die Jungen Wikinger schlagen den SAK mit 3:2, Treibach gewinnt gegen St. Anna/Aigen mit 4:2, Kalsdorf schlägt Gleisdorf mit 1:0 und Vöcklamarkt siegt in Gurten mit 1:0.

Fanreport Redaktion
Fanreport Redaktion - Chefredakteur

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

11teamsports sucht Vereinsbetreuer! Du bist ein absoluter Profi in Sachen Teamsport & Handball? Dann sucht 11teamspo... »
Nike belebt "Joga Bonito" wieder! Shoppe die gesamte Kollektion bei 11teamsports mit 15% Rabatt on Top. »
Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »