7:0! Pinzgau feiert Regionalliga-Kantersieg

04.10.2021

pinzgau 2 Fotocredit: FCPS/Jasmin Walter
Nicht den Hauch einer Chance ließ der FC Pinzgau dem USK Anif am Wochenende in der Regionalliga Salzburg.
Sport & Marke
Mit sage und schreibe 7:0 schickte der FC Pinzgau den USK Anif in der 13. Runde der Regionalliga Salzburg wieder nach Hause. Christopher Fürstaller, Joao Pedro und Jonas Schwaighofer in Robben-Manier stellten nach etwas mehr als 20 Minuten bereits auf 3:0, noch vor der Pause sorgten abermals Schwaighofer und Tamas Tandari für die 5:0-Pausenführung. Nach dem Seitenwechsel trafen Joao Pedro und Felix Adjei zum 7:0-Endstand.

Pinzgau-Trainer Christian Ziege sagte nach der Partie: „Mit unserer Leistung sind wir heute sehr zufrieden. Wir haben von Anfang an sehr mutig agiert und sind gut in die Umschaltsituation gekommen. Mich freut es, dass sich unsere Mannschaft heute belohnen und einen klaren Sieg einfahren konnte. Sieben Tore passieren einem Team nicht jeden Tag. Von dem her gibt uns das für die nächsten Spiele noch einmal eine ordentliche Portion an Selbstvertrauen.“

Fanreport Redaktion
Fanreport Redaktion - Chefredakteur

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Nike belebt "Joga Bonito" wieder! Shoppe die gesamte Kollektion bei 11teamsports mit 15% Rabatt on Top. »
Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »
Das neue adidas "Superlative" Pack! Neue Farben, neue Technologien, bessere Performance: Das neue adidas "Superlativ... »