Kuchl-Kicker vor Sprung in Profifußball

28.07.2020

matthias seidl kuchl Fotocredit: Fussball-Impressionen vom Salzburger Unterhaus Fussball-Impressionen vom Salzburger Unterhaus
Ein Youngster des SV Kuchl könnte es zur SV Ried schaffen.
Autom. Werbung
Matthias Seidl vom SV Kuchl lief schon für Österreichs U18- und U19-Nationalteam auf, auch ein Probetraining bei Rapid II absolvierte der Youngster bereits. Wie die Salzburger Nachrichten berichten, könnte der 19-Jährige nun im Profifußball landen. Seidl trainierte in der vergangenen Woche bei Bundesliga-Aspirant SV Ried mit, laut Ried-Coach Gerald Baumgartner hinterließ er einen guten Eindruck. Rieds Übungsleiter prognostiziert, dass Seidl den Sprung in den Profifußball schaffen wird. Mit Marco Grüll steht bereits ein ehemaliger Regionalliga-Kicker bei den Riedern unter Vertrag.

Ob Seidl künftig ebenso bei den Oberösterreichern auflaufen wird, entscheidet sich aber erst in den nächsten Wochen. Aktuell sind die Wikinger auf den Aufstiegskrimi in der 2. Liga fokussiert. Sollte er dann noch am Markt sein, wollen die Rieder zuschlagen. Klappt es mit dem Sprung in den Profifußball diesen Sommer nicht, bleibt der 19-Jährige weiter in der Regionalliga beim SV Kuchl.

Ebenfalls den Sprung in den Profifußball schaffen könnte Fabian Neumayr vom SV Seekirchen, den die Sturm Amateure zu einem Probetraining eingeladen hatten und der auch auf dem Radar einiger Zweitligisten steht. Auch Matthias Theiner von Austria Salzburg soll mit einem Wechsel in den Profifußball spekulieren.

Fanreport Redaktion
Fanreport Redaktion - Chefredakteur

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

11teamsports sucht Verstärkung! Werde auch du Teil der 11teamsports-Mannschaft in Loosdorf! »
Top Ten-Geschenkideen für das Weihnachtsfest Christmas Weeks bei unserem Partner 11teamsports! »
Exklusiv: Neuauflage des adidas F50 adizero WOW - was für ein Schuh, exklusiv bei 11teamsports! »