VIDEO: Austria schlägt Anif

11.10.2021

Austria Fans 2 Fotocredit: Fussball-Impressionen vom Salzburger Unterhaus
Austria Salzburg ist nach dem Sieg über den USK Anif Platz eins in der Regionalliga Salzburg ganz nah.
11teamsports Fußballschuhe PumaAusgerechnet ein ehemaliger Anif-Kicker entschied die Partie am Wochenende zugunsten der Austria: Goalgetter Marco Hödl erzielte das Goldtor zum 1:0-Sieg der Schaider-Elf in der Regionalliga Salzburg. Die Violetten rückten damit in der Tabelle bis auf einen Punkt an Leader St. Johann heran.

Der Tabellenführer musste sich dem SV Kuchl klar mit 0:3 geschlagen geben. „Sieben Ausfälle waren einfach zu viel des Guten“, schrieben die Pongauer hinterher. Am kommenden Wochenende empfängt die Lottermoser-Elf die Austria dann zum absoluten Topspiel.


 

Einen Auswärtserfolg feierte der FC Pinzgau über den SAK. Die Ziege-Elf gewann mit 2:1. Pinzgau-Coach Christian Ziege sagte hinter: „In der ersten Halbzeit haben wir an die Leistung aus dem Anif-Spiel anschließen können. Wir haben uns gute Möglichkeiten erspielt und die Partie im Griff gehabt. Auch die 2:0-Führung war mehr als verdient. Nach der Pause haben wir ein wenig den Faden verloren, waren zwar noch überlegen, haben aber dem Gegner mehr Räume gelassen. Durch den Anschlusstreffer ist es dann noch einmal spannend geworden. Ich bin froh, dass wir dagegengehalten haben und uns den Sieg geholt haben. Wichtige drei Punkte, die wir gerne mitnehmen.“

Regionalliga Salzburg, 14. Spieltag:

SAK 1914 – FC Pinzgau 1:2

Wals-Grünau – BSK 0:0

USK Anif – Austria Salzburg 0:1

Kuchl – St. Johann 3:0

Seekirchen – Grödig abgesagt

Fanreport Redaktion
Fanreport Redaktion - Chefredakteur

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Nike belebt "Joga Bonito" wieder! Shoppe die gesamte Kollektion bei 11teamsports mit 15% Rabatt on Top. »
Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »
Das neue adidas "Superlative" Pack! Neue Farben, neue Technologien, bessere Performance: Das neue adidas "Superlativ... »