Vorstand verlässt FC Pinzgau

05.10.2020

Austria Pinzgau Fotocredit: Jasmin Walter
Nach dem holprigen Saisonstart gibt es beim FC Pinzgau personelle Veränderungen.
11teamsports Fußballschuhe adidas
Sportlich steckt der FC Pinzgau derzeit im Tabellenmittelfeld der Regionalliga Salzburg fest. Der Vereinsvorstand hat nun die aktuelle Situation sowohl auf sportlicher als auch auf administrativer Ebene bewertet und genau analysiert.

Mit der aktuellen Tabellensituation sei man „nicht restlos zufrieden“, dennoch wolle man den „der eingeschlagene Weg trotzdem konsequent weitergegangen. Sollte das Ziel ‚Platz zwei‘ in dieser Saison nicht realisiert werden können, wird man die Lehren aus den letzten Wochen ziehen und eine Mannschaft aufbauen, die dann in der neuen Saison wieder angreifen wird“, heißt es in einer Aussendung.

Zudem hat sich aus den Gesprächen der letzten Tage auch eine personelle Änderung auf Vorstandsebene ergeben. Mark Ciociola wird mit Ende September aus dem Vorstand des FC Pinzgau Saalfelden ausscheiden. Dieser Beschluss wurde von den beiden amerikanischen Vorstandsmitgliedern Trey Fitz-Gerald und Steve Paris sowie den österreichischen Vorstandsmitgliedern Christian Herzog, Siegfried Kainz und Herbert Bründlinger einstimmig gefasst. Man werde im „Board“ versuchen, in den nächsten Wochen in weiteren Gesprächen dahingehend eine Lösung zu finden, das Drei-zu-drei-Verhältnis wiederherstellen zu können.

Siegfried Kainz, Vorstandsmitglied des FC Pinzgau Saalfelden, zu dieser Entscheidung: „Nach einigen intensiven Gesprächsrunden haben wir uns auf Vorstandsebene dazu verständigt, dass Mark Ciociola mit Ende September aus dem Vorstand des FC Pinzgau Saalfelden ausscheiden wird. Auf unser ambitioniertes Projekt, dessen Struktur in der Vergangenheit bereits personenunabhängig aufgestellt wurde, hat diese Entscheidung, die im Sinne unseres Projekts getroffen wurde, keine spürbaren Auswirkungen – unser Weg wird somit auch in Zukunft weitergeführt. Der Verein steht aktuell auf soliden Beinen, und das wird auch weiterhin so blieben. Gemeinsam mit den vier anderen Vorstandsmitgliedern werden wir in den nächsten Tagen und Wochen eine passende Lösung suchen, um auf Vorstandsebene wieder ein Gleichgewicht herstellen zu können. Wir bedanken uns bei Mark für seinen Einsatz und seine Aufbauarbeit bei diesem in Österreich einzigartigen FOC-Projekt.“
Fanreport Redaktion
Fanreport Redaktion - Chefredakteur

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

60% Rabatt auf Trainingspakete Bei 11teamsports gibt es aktuell 4-teilige Traininsgpakete von Errea um minus 60... »
Die neue Nigeria "Naija Collection" Trikots, die mittlerweile Kultstatus haben. »
11teamsports sucht Verstärkung Werde auch du Teil der 11teamsports-Mannschaft in Loosdorf oder Krems! »