Auf Arnies Spuren wandeln ...

29.06.2013

2
Unermüdlichkeit - nichtendenwollende Bereitschaft zum Zweikampf - unbeirrbar fokussiert auf den Endzweck - alles Attribute die die steirische Eiche Arnold Schwarzenegger in seinen Filmrollen stets in Perfektion verkörperte.
11teamsports Fußballschuhe Puma
Tugenden die anstandslos auch am Fußball-Feld in die Tat umgesetzt werden sollten - wenn es darum geht für seine Club-Farben auf Punktejagd zu gehen. Dabei unumgänglich sind die oftmals etwas in Vergessenheit geratenen Wegstrecken die es dabei zu absolvieren gilt. In der Gebietsliga-Mürz werden es in der Spiel-Saison 2013/2014 insgesamt stolze 4670 km sein - die die Aktiven, Funktionäre und Fans wiederum auf Achse sein werden. Spitzenreiter dabei sind die Mannen vom SC Gußwerk die 619 km auf der Straße unterwegs sind - um angepeilte Auswärts-Zähler auf die Habenseite zu verbuchen - im Schnitt bringt es jede der zwölf Mannschaften auf 390 km.
Arnie2
Arnold Schwarzenegger
Die Gesamt-Kilometeranzahl entspricht in etwa der Hälfte der Distanz vom Herzen des Mürztals in Richtung Santa Monica-Kalifornien - bekannterweise die Heimat von Arnold Schwarzenegger - wonach der Bogen zum Terminator wieder gespannt wäre. Er der dabei ist den fünften Teil des Androiden zu drehen - vermittelt eindrucksvoll den Nimbus der Unbesiegbarkeit - wohl die Wunsch-Vorstellung jedes Sportlers. Aber wie heißt es doch so schön - der Weg - wenn auch nur der halbe - ist das Ziel ! In diesem Sinne wünscht fanreport.com - gute aber vor allem unfallfreie Fahrt - zu den Auswärts-Spielen in der Gebietsliga Mürz 2013/2014 !
Robert Tafeit
Robert Tafeit - Redakteur
robert.tafeit@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »
Das neue adidas "Superlative" Pack! Neue Farben, neue Technologien, bessere Performance: Das neue adidas "Superlativ... »
11teamsports sucht Verstärkung! Werde auch du Teil der 11teamsports-Mannschaft in Loosdorf! »