Lafnitz-Kicker wechselt nach Ried

14.06.2021

SVR_Heraf Jovicic Fotocredit: SVR / Schlosser
Die SV Ried angelt sich einen Abwehrmann vom SV Lafnitz.
11teamsports Fußballschuhe Puma
Milos Jovicic schafft den Sprung von der 2. Liga in die Bundesliga: Der 26-Jährige wechselt vom SV Lafnitz zur SV Ried, wo er einen Zweijahresvertrag unterschrieben hat.

„Milos Jovicic ist mittlerweile ein sehr erfahrener Spieler und mit seinen 26 Jahren im besten Fußballalter. Es zeichnet ihn aus, dass er extrem ehrgeizig und hungrig ist und dem Fußball alles unterordnet. Spieler mit so einem Charakter brauchen wir. Er ist ein Innenverteidiger, der sehr zweikampf- und kopfballstark ist und auch in der Spieleröffnung sehr gut ist. Milos Jovicic passt vom Profil super zu uns. Wir freuen uns sehr, dass er bei uns in Ried ist“, erklärt SVR-Cheftrainer Andreas Heraf.

„Die SV Guntamatic Ried ist ein Verein mit großer Tradition. Es war absolut mein Wunschverein, mit dem ich viel erreichen kann. Ich glaube, dass ich gut zur Spielweise von Cheftrainer Andreas Heraf passe. Ich will jetzt so schnell wie möglich reinkommen, meine Leistung abrufen und zeigen, was ich draufhabe“, sagt Milos Jovicic.

Jovicic durchlief den Nachwuchs des SK Rapid und spielte später für Ebreichsdorf, Traiskirchen, Wiener Neustadt und seit 2019 für Lafnitz. Er lief 64-mal in der 2. Liga auf (4 Tore).

Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Nike belebt "Joga Bonito" wieder! Shoppe die gesamte Kollektion bei 11teamsports mit 15% Rabatt on Top. »
Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »
Das neue adidas "Superlative" Pack! Neue Farben, neue Technologien, bessere Performance: Das neue adidas "Superlativ... »