Sturm-Talent wechselt nach Linz

30.06.2021

Tobias Koch Fotocredit: Red Bull GEPA
Der FC Blau-Weiß Linz holt das „fehlende Puzzleteil im Mittelfeld".
11teamsports Fußballschuhe Puma
Der nächste Transfer vom FC Blau-Weiß Linz ist fix: So holt der Zweitligist Tobias Koch vom SK Sturm Graz, wie der Zweitligist am Mittwochnachmittag bekannt gab. Die Linzer charakterisieren ihren Neuzugang als „spielstarken defensiven Mittelfeldspieler mit einem ausgeprägten Zweikampfverhalten“, der sämtliche Jugend-Nationalmannschaften bis zur U20 durchlief. Koch entstammt der Jugend des SK Sturm, der ihn zwischenzeitlich nach Lafnitz verlieh.

Der 20-Jährige hatte noch Vertrag in Graz, wurde fest verpflichtet und mit einem Vertrag bis zur Saison 2023, mit der Option auf ein weiteres Jahr, ausgestattet. Über die Transfermodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Tobias Koch zum Wechsel: „Großartig, dass dieser Wechsel am  Ende doch noch geklappt hat. Blau-Weiß Linz hat große Ziele und da will ich unbedingt mithelfen und mich hier weiterentwickeln. Der Verein hat mehrfach gezeigt, dass man hier als junger Spieler den nächsten Schritt machen kann.“

Sportdirektor Tino Wawra: „Ich habe auf der Position den Markt genau sondiert. Am Ende war Tobias vom sportlichen Profil, der Altersstruktur, sowie dem Entwicklungspotential das beste Gesamtpaket. Es waren mit Sturm Graz gute und am Ende erfolgreiche Verhandlungen.“

Trainer Gerald Scheiblehner: „Tobias war das fehlende Puzzleteil im Mittelfeld. Ein sehr spiel- und laufstarker Sechser. Wir sind überzeugt, hier wieder einen tollen Spieler an Land gezogen zu haben.“

Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Nike belebt "Joga Bonito" wieder! Shoppe die gesamte Kollektion bei 11teamsports mit 15% Rabatt on Top. »
Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »
Das neue adidas "Superlative" Pack! Neue Farben, neue Technologien, bessere Performance: Das neue adidas "Superlativ... »