Transferkracher für GAK

02.06.2022

Liendl Fotocredit: GAK 1902
Der GAK 1902 holt einen großen Namen zurück.
11teamsports Fussballschuhe adidas
Michael Liendl trägt in der kommenden Saison das Trikot des GAK 1902. Der zentrale Mittelfeldspieler unterschreibt einen Einjahresvertrag. Das gab die Rotjacken am Donnerstag bekannt.

Der ehemalige WAC-Kapitän bringt die Erfahrung von 299 Bundesliga-Spielen mit (70 Tore, 99 Vorlagen), dazu kommen 21 Europa-League-Einsätze und 125 Spiele in der österreichischen und 109 Einsätze in der zweiten deutschen Bundesliga. Der 36-Jährige trugt bereits in der Saison 2003/04 das Trikot des GAK. Danach folgten Stationen in Kapfenberg, bei der Wiener Austria, beim WAC, bei der Fortuna in Düsseldorf, bei 1860 München, Twente Entschede und nochmals beim WAC.

"Alle GAK-Fans wissen: Michael ist ein Spieler von absolutem Top-Format. Seine spielerische Klasse ist unbestritten, immerhin hat er sie in der vergangenen Saison auch in 30 Bundesligaspielen gezeigt. Von seiner Erfahrung werden vor allem auch unseren jüngeren Spielern profitieren," betont Dieter Elsneg den Wert dieses Transfers für den GAK 1902

Auch Liendl selbst blickt bereits motiviert auf die kommende Saison: "Endlich wieder dort zurück, wo alles angefangen hat! Ich freue mich, den GAK bei den nächsten Schritten zurück zu alter Stärke zu unterstützen."

Wacker-Angreifer kommt zum GAK

Zaizen
Atsushi Zaizen unterschreibt beim GAK.
Fotocredit: GAK 1902

Auch einen neuen Stürmer präsentiert der GAK: Der Zweitligist verpflichtet den 22-jährigen Atsushi Zaizen, der bislang beim FC Wacker Innsbruck im Einsatz war. Der Mittelstürmer unterschreibt einen Vertrag für zwei Jahre mit Option für ein weiteres Jahr.

In 88 Zweitligaspielen traf der Japaner 20 Mal und bereitete 15 Tore vor. "Atsushi wird unsere Offensive mit seiner Vielseitigkeit, seinem Zug zum Tor und seiner hochprofessionellen Einstellung bereichern," ist Sportchef Dieter Elsneg überzeugt. Noch laboriert Zaizen an den Folgen eines im Winter erlittenen Kreuzbandrisses im linken Knie. Zaizen wird erst im Laufe der Saison zu vollständiger Fitness zurückkehren.

Vor seinem Engagement in Tirol wurde Zaizen in der Akademie des ältesten Vereins der japanischen J-League, Kyoto Sanga FC, ausgebildet. Unter anderem wurde er dort japanischer Junioren-Meister.

Fanreport Redaktion
Fanreport Redaktion - Chefredakteur

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Nike belebt "Joga Bonito" wieder! Shoppe die gesamte Kollektion bei 11teamsports mit 15% Rabatt on Top. »
Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »
Das neue adidas "Superlative" Pack! Neue Farben, neue Technologien, bessere Performance: Das neue adidas "Superlativ... »