Pinzgau holt Ex-Red Bull-Kicker

05.02.2021

Felix Adjei Fotocredit: FC Pinzgau
Namhafter Neuzugang für den FC Pinzgau Saalfelden.
Nach dem unlängst die Verpflichtung des Offensivspielers Volkan Akyildiz bekannt gemacht wurde, hat sich der FC Pinzgau Saalfelden erneut verstärkt – dieses Mal in der Defensive. Mit dem 30-jährigen Felix Adjei konnte sich der Regionalligist die Dienste eines bundesligaerprobten Spielers sichern. Die Rede ist von Felix Adjei, der im Diensten von Red Bull Salzburg und der WSG Tirol 22 Mal in der Bundesliga und 59 Mal in der 2. Liga auf dem Platz stand. Bei den Salzburgern unterschreibt Adjei einen Vertrag bis  bis Sommer 2021 - mit Option auf eine weitere Saison.

STIMMEN
Christian Ziege: „Wir freuen uns, dass wir Felix (Anm.: Adjei) vom FC Pinzgau Saalfelden und unserem langfristigen Weg überzeugen konnten. Seine Erfahrung wird uns in den nächsten Wochen und Monaten sehr viel helfen. Er ist ein sehr offensiv ausgelegter Außenverteidiger, der sehr viel Dynamik in seinem Spiel hat und auf dem Platz sehr präsent ist. Felix ist ein klasse Typ, der mit viel Herz beim Fußball ist.“

Felix Adjei über den Transfer: „Es freut mich sehr, dass ich nach einem halben Jahr Pause wieder bei einem Verein unter Vertrag stehe und mich voll aufs Fußballspielen konzentrieren kann. Die Gespräche mit den Verantwortlichen waren sehr wertschätzend und haben mich sehr schnell überzeugt. In Salzburg habe ich mich in der Vergangenheit schon immer sehr wohl gefühlt, von daher bin ich sehr glücklich. Ich freue mich auf eine spannende Zeit beim FC Pinzgau Saalfelden und will meinen Teil für eine erfolgreiche Entwicklung beitragen.“

Felix Adjei
  
   
 

 
Lukas Mitmasser
Lukas Mitmasser - Administrator
lukas.mitmasser@gmx.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »
Das neue adidas "Superlative" Pack! Neue Farben, neue Technologien, bessere Performance: Das neue adidas "Superlativ... »
11teamsports sucht Verstärkung! Werde auch du Teil der 11teamsports-Mannschaft in Loosdorf! »