Amstetten holt Peham-Nachfolger

30.08.2021

Vetter Feiertag Stefan Fallmann Fotocredit: SKU Ertl Glas Amstetten
Der SKU Amstetten bedient sich bei einem Ligarivalen.
11teamsports Fußballschuhe adidas
Der SKU Amstetten verstärkt seine Offensive. Kurz vor Ablauf der Transferfrist konnte Stürmer Stefan Feiertag von den Young Violets Austria Wien ins Mostviertel gelotst werden. Der 19-Jährige erhält einen Vertrag bis Sommer 2023. Das gab der Zweitligist in einer Aussendung bekannt.

Feiertag spielte im Nachwuchs des SV Horn und in der Akademie St. Pölten, ehe es ihn nach Favoriten zog. In zwei Saisonen in der 2. Liga absolvierte der Neuzugang 38 Einsätze und erzielte dabei 5 Tore. Auch in der aktuellen Saison verzeichnete Amstettens zukünftige Nummer 18 bereits vier Einsätze.

Trainer Jochen Fallmann über den Transfer: „Mit Stefan Feiertag bekommen wir eine weitere klassische Nummer Neun dazu. Er hat eine sehr gute Ausbildung in der Akademie St. Pölten genossen und passt vom Anforderungsprofil her super in die Mannschaft. Seine Spielweise ist mit jener von David Peham zu vergleichen. Zudem kommt Stefan aus Niederösterreich und passt auch von der Vereinsphilosophie her bestens zu uns. Ich freue mich, dass er da ist.“

Fanreport Redaktion
Fanreport Redaktion - Chefredakteur

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Nike belebt "Joga Bonito" wieder! Shoppe die gesamte Kollektion bei 11teamsports mit 15% Rabatt on Top. »
Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »
Das neue adidas "Superlative" Pack! Neue Farben, neue Technologien, bessere Performance: Das neue adidas "Superlativ... »