Rapid hält zwei Youngster

02.05.2022

schuldes pichler hofmann Fotocredit: SK Rapid
Der SK Rapid Wien plant weiter mit zwei hoffnungsvollen Talenten.
11teamsports Diverses
Die Kaderplanungen im Akademiebereich des SK Rapid laufen auf Hochtouren und so werden gleich zwei vielversprechende Nachwuchshoffnungen auch für die kommenden Spielzeiten an den Verein gebunden. Beim österreichischen Rekordmeister unterzeichnet Torhüter Dennis Pichler mit 16 Jahren seinen ersten Jungprofivertrag, der bis Sommer 2024 datiert ist. Auch Linksverteidiger Raúl Galván prolongiert seinen auslaufenden Kontrakt und wird somit weiterhin dem SK Rapid erhalten bleiben. Das gaben die Hütteldorfer in einer Aussendung bekannt.

Als 10-Jähriger wechselte Dennis Pichler aus der Jugend des SV Schwechat in den Nachwuchs nach Hütteldorf. Seit Sommer 2019 ist der Tormann ein Teil der grün-weißen Nachwuchsakademie. Neben Einsätzen in der U16 und U18 ÖFB Jugendliga, stand Dennis Pichler auch schon im Spieltagskader von Rapid II (zuletzt gegen den FC Wacker Innsbruck, heute in Dornbirn) und vereinzelt im Trainingskader der Profimannschaft.

Dennis Pichler: „Als Kind stand ich im Gerhard Hanappi Stadion zwischen unseren Fans, nun darf ich meinen ersten Vertrag beim SK Rapid unterzeichnen. Das ist wirklich unglaublich, die Vorfreude auf die kommenden Jahre ist riesig. Ich möchte mich bei allen Beteiligten für das Vertrauen bedanken und weiter mit meinen Leistungen auf mich aufmerksam machen.“
 
Linksverteidiger bleibt bei Rapid

hofmann galvan
Raúl Galván (re.) mit Steffen Hofmann
Fotocredit: SK Rapid

Mit Raúl Galván bleibt dem SK Rapid ein weiteres Eigengewächs erhalten, das schon seit über zehn Jahren seine Schuhe in Hütteldorf schnürt. Der 9-fache ÖFB-Nachwuchsnationalteamspieler kam heuer bislang 17-Mal für die U18 des SK Rapid in der ÖFB Jugendliga zum Einsatz. In der kommenden Saison soll dem offensiv ausgerichteten Linksverteidiger nicht nur der Sprung zu Rapid II, sondern auch eine erfolgreiche Matura gelingen.

Raúl Galván: „Nach über zehn Jahren beim SK Rapid bin ich froh nun auch noch einen weiteren Entwicklungsschritt hier machen zu dürfen. Ich bin seit der Volksschule ein Bestandteil des Vereins und dementsprechend sehr glücklich darüber, dass es nun so weiter geht. Abgesehen von meiner Matura ist natürlich das nächste große Ziel mich ab Sommer auch bei Rapid II im Trainingskader festzusetzen.“

Nachwuchsleiter Willi Schuldes: „Mit Raúl Galván und Dennis Pichler konnten wir zwei vereinstreue Eigengewächse weiter an uns binden. Beide sind Vorzeigespieler, bei denen nicht nur die fußballerische Entwicklung stimmt, sondern auch ein Abschluss in einem bzw. zwei Jahren in unseren Kooperationsschulen bevorsteht. Raúl ist ein Spieler, der eine Position verkörpert, die heutzutage offensiv interpretiert wird und wo stets talentierte Burschen sehr gefragt sind. Dennis ist unheimlich ehrgeizig und zielstrebig. Er zeigt vor allem Stärken im 1-gegen-1 und auf der Linie.“

Fanreport Redaktion
Fanreport Redaktion - Chefredakteur

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Nike belebt "Joga Bonito" wieder! Shoppe die gesamte Kollektion bei 11teamsports mit 15% Rabatt on Top. »
Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »
Das neue adidas "Superlative" Pack! Neue Farben, neue Technologien, bessere Performance: Das neue adidas "Superlativ... »