Schwechat setzt sich für soziale Gerechtigkeit ein

20.10.2021

Sozial Helfen Hilfe Solidarität Fotocredit: Pixabay
Der SV Schwechat macht sich für Solidarität und Vielfalt stark.
Sport & Marke
Die 22. Aktionswochen für Vielfalt im Fußball finden europaweit im Oktober statt. Zwischen 7. Und 31. Oktober machen sich Fußballvereine, Fans und Initiativen stark für Vielfalt und ein solidarisches Miteinander. Schwerpunkt ist heuer das Thema Solidarität und wie der Sport dazu beitragen kann, soziale und ökonomische Ungleichheiten zu überwinden.

Mit dabei ist auch der SV Schwechat. Der Verein setzt sich für ein solidarisches Miteinander ein und setzt ein Zeichen für soziale Gerechtigkeit. „Bei uns spielen Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus zahlreichen Nationen friedlich zusammen - und das ist gut so“, sagt Obmann Michael Szikora.

Die Aktivitäten in Österreich werden von der fairplay Initiative organisiert und koordiniert, in Kooperation mit dem Österreichischen Fußball-Bund (ÖFB) und der Österreichischen Fußball-Bundesliga (ÖFBL).

Fanreport Redaktion
Fanreport Redaktion - Chefredakteur

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Nike belebt "Joga Bonito" wieder! Shoppe die gesamte Kollektion bei 11teamsports mit 15% Rabatt on Top. »
Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »
Das neue adidas "Superlative" Pack! Neue Farben, neue Technologien, bessere Performance: Das neue adidas "Superlativ... »