Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

1. Einleitung

1. Die Fanreport Media Holding GmbH respektiert Ihre Privatsphäre und personenbezogenen Daten. Diese Datenschutzerklärung (hierin nachstehend als „Erklärung” bezeichnet) erklärt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn Sie sich für unsere Dienstleistungen registrieren und auf unserer Webseite surfen. Personenbezogene Daten sind jegliche Informationen, die es der Fanreport Media Holding GmbH ermöglicht, Sie unmittelbar oder mittelbar zu identifizieren.

1.1. Diese Erklärung gilt für den Fall, dass die Fanreport Media Holding GmbH als Datenverantwortlicher für die personenbezogenen Daten handelt, welche von unserer Webseite erfasst und verarbeitet werden. Dies bedeutet, dass diese Erklärung Anwendung findet, wenn die Fanreport Media Holding GmbH die Zwecke und Mittel für die Verarbeitung personenbezogener Daten festlegt.

1.2. Die von der Fanreport Media Holding GmbH während Ihrer Registrierung und Ihres Zugriffs auf unsere Webseite erfassten und verarbeiteten personenbezogenen Daten werden im Einklang mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (hierin im Folgenden als „DSGVO” bezeichnet) und mit etwaigen sonstigen geltenden Gesetzen zum Datenschutz und Schutz der Privatsphäre verarbeitet.

1.3. Die Fanreport Media Holding GmbH Webseite kann Links zu Webseiten Dritter enthalten, die nicht von dieser Datenschutzerklärung umfasst werden. Die Fanreport Media Holding GmbH akzeptiert keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Webseiten Dritter.

1.4. Wir möchten Sie dringend dazu aufrufen, sich die nötige Zeit zu nehmen, um sich diese Erklärung vollständig durchzulesen. Wenn Sie mit dieser Erklärung nicht einverstanden sind, bitten wir Sie höflich, uns Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitzustellen.

2. Wer ist die Fanreport Media Holding GmbH?

2.1. Die Fanreport Media Holding GmbH ist eine Sport-Webseite, die Sportfans Berichte und Inhalte aus der Sportwelt anbietet.

2.2. Wenn in dieser Erklärung die Begriffe „wir”, „uns” oder „das Unternehmen” verwendet werden, bezieht sich dies auf den Verantwortlichen Ihrer Daten im Rahmen dieser Erklärung, das heißt die Fanreport Media Holding GmbH (Registernummer FN391143k – Betriebsgebiet I/2, A-3383 Inning, Österreich), mit der Sie eine geschäftliche Beziehung hatten, haben oder haben werden oder die anderweitig entscheidet, welche Ihrer Daten erfasst und wie sie eingesetzt werden.

3. Welche personenbezogenen Daten erfassen wir?

3.1. Bei der Registrierung für die Dienstleistungen der Fanreport Media Holding GmbH dürfen wir jegliche Informationen erfassen, mit denen der Nutzer der Dienstleistungen identifiziert werden kann. Im nachstehenden Text können Sie die personenbezogenen Daten finden, die wir automatisch erfassen, die personenbezogenen Daten, die uns bereitgestellt werden und die personenbezogenen Daten, die von anderen Quellen erfasst werden.

3.2. Automatisch erfasste personenbezogene Daten

3.2.1. Um bestimmte Funktionen anzubieten, wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, dürfen wir Ihre IP-Adresse erfassen. Zusätzlich setzen wir Cookies ein, um besser nachvollziehen zu können, wie Sie unsere Webseite benutzen.

3.2.2. Weitere Informationen dazu finden Sie im Abschnitt 4.1 sowie Abschnitt 6 dieser Erklärung.

3.3. Personenbezogene Daten, die uns von Ihnen bereitgestellt werden

3.4. Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, bittet Sie die Fanreport Media Holding GmbH, freundlicherweise davon abzusehen, uns etwaige zusätzliche nicht verlangte personenbezogene Daten zukommen zu lassen. Insbesondere bittet Sie die Fanreport Media Holding GmbH, davon abzusehen, uns personenbezogene Daten im Zusammenhang mit Folgendem zuzusenden:

• Ihrer Rasse und Ihrem ethnischen Ursprung; und/oder
• Ihren politischen Überzeugungen; und/oder
• Ihren religiösen und philosophischen Bekenntnissen; und/oder
• Ihrer Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft; und/oder
• Daten zu Ihrem Gesundheitszustand; und/oder
• Daten hinsichtlich Ihres Sexuallebens oder Ihrer sexuellen Orientierung.

4. Wie verarbeiten wir Ihre Daten?

4.1. Für welche Zwecke verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten aus mehreren Gründen. In den meisten Fällen geht es darum, Ihr Verhalten auf unserer Website zu messen und auf dieser Grundlage personalisierte Erlebnisse sowohl aus dem Blickwinkel anregender Inhalte als auch interessanter Werbung zu erstellen. Genauer gesagt lauten die Zwecke wie folgt:

• Zur Beurteilung, welche Teile sich die Nutzer auf unserer Webseite ansehen und wie sie sich verhalten
• Um unseren Nutzern personalisierte Werbung anzuzeigen bzw. zu senden, um die Präzision unserer Werbemaßnahmen zu steigern

4.2. Auf Basis welcher Rechtsgrundlagen verarbeiten wir Ihre Daten?

Um Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, können wir uns auf unterschiedliche Rechtsgründe stützen, unter anderem:

4.2.1. Ihre Zustimmung, soweit dies gesetzlich erforderlich oder zulässig ist. Wenn wir uns auf Ihre Zustimmung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen, können Sie Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Dieses Recht wird weiter in Abschnitt 13.9 dieser Erklärung erläutert.

4.2.2. Die Notwendigkeit, eine vertragliche Beziehung mit Ihnen einzugehen und unseren Pflichten im Rahmen des betreffenden Vertrags nachzukommen.

4.2.3. Die Notwendigkeit für uns, gesetzlichen Pflichten zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen zu entsprechen.

4.2.4. Die Notwendigkeit, unsere legitimen Interessen zu verfolgen, wie unter anderem:

4.2.4.1. Die Verbesserung des Nutzererlebnisses und das Verständnis dafür, wie Sie sich auf unserer Webseite verhalten
4.2.4.2. Die Verbesserung der Sicherheit und Leistung unserer Webseite
4.2.4.3. Die Verwaltung und allgemeine Ausführung der Geschäftstätigkeit innerhalb des Unternehmens

5. Erfassen wir Daten von Kindern?

5.1. Die Fanreport Media Holding GmbH erfasst wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern. Die Definition von „Kindern” unterliegt örtlichem und inländischem Recht und kann dementsprechend variieren.

6. Wie verwenden wir Cookies und sonstige Tracking-Technologien?

6.1. Die Fanreport Media Holding GmbH behält sich das Recht auf den Einsatz so genannter Cookies vor. Cookies sind alphanumerische Kennungen, die vorübergehend im Arbeitsspeicher archiviert („Sitzungs-Cookie”) oder dauerhaft auf der Festplatte des Rechners des Anwenders gespeichert werden („Permanentes Cookie”).

6.2. Diese Informationen umfassen unter anderem die IP-Adresse des Anwenders, die Anmeldedaten, den Typ und die Version des Browsers, das Datum und die Uhrzeit des Besuchs unserer Webseiten durch den Anwender sowie eine Cookie-Nummer.

6.3. Die Nutzung von Cookies ermöglicht es der Fanreport Media Holding GmbH, den Nutzer bei seinem nächsten Besuch „wiederzuerkennen" und das Angebot auf den Webseiten an den Interessen des Anwenders auszurichten. Cookies werden im Allgemeinen gelöscht, sobald sich der Anwender aus seinem personenbezogenen Konto abmeldet, oder die Cookies verfallen an ihrem Verfallsdatum. So genannte Sprach-Cookies, welche die zuvor bei den Besuchen der Webseite durch den Anwender verwendete Sprache der Webseite „wiedererkennen", werden nicht gelöscht, wenn sich der Anwender abmeldet. Wenn sich der Nutzer nicht aus seinem personenbezogenen Konto abmeldet, werden alle Cookies spätestens nach drei Monaten gelöscht.

6.4. Widerruf der Zustimmung für die Nutzung von Erstanbieter-Cookies

6.4.1. Anwender können jederzeit ihre Cookies mittels ihrer Browsereinstellungen von ihrem Browser löschen. Zusätzlich löscht die Fanreport Media Holding GmbH alle Erstanbieter-Cookies automatisch 6 Wochen nach der Einrichtung. Dieser Zeitraum von 6 Wochen wird automatisch jedes Mal verlängert, wenn Sie unsere Webseite aufsuchen.

6.4.2. Die Art der Cookies, die wir in Ihrem Browser setzen dürfen, lässt sich in drei Gruppen einteilen:

• Funktionsbezogene Cookies
Wir verwenden diese Cookies, um ein gutes Nutzererlebnis beim Surfen auf unserer Webseite sicherzustellen.

• Analytics-Cookies
Wir verwenden diese Cookies, um das Nutzerverhalten zu messen.

• Marketing- und Werbe-Cookies
Wir arbeiten mit Werbetreibenden und Unternehmen zusammen, die uns dabei unterstützen, Werbung auf unserer Webseite zu ermöglichen. Diese Unternehmen dürfen bestimmte Cookies einrichten, um Ihr Verhalten nachzuvollziehen und Ihnen maßgeschneiderte Werbung einzublenden.

7. Eingebettete Inhalte und Links/Likes mit Facebook, Twitter und ähnlichem teilen

7.1. Wir können Inhalte von Websites wie Facebook, Youtube, Twitter und ähnlichem auf unserer Website einbetten. Seiten mit eingebetteten Inhalten können Cookies von der entsprechenden Webseite aus setzen. Wir empfehlen Ihnen, nähere Informationen auf der entsprechenden Webseite einzuholen

7.2. Wenn Sie eine der „Teilen“-Schaltflächen auf unserer Webseite benutzen oder wenn Sie auf in eingebetteten Inhalten unserer Webseite enthaltene Schaltflächen klicken, wie zum Beispiel „Facebook-Like-Schaltflächen", kann ein Cookie in Ihrem Browser vom entsprechenden Dritten eingerichtet werden. Die Fanreport Media Holding GmbH steuert nicht die Einrichtung dieser Cookies und blockiert die Cookies dieser Webseiten nicht. Wir empfehlen Ihnen, für nähere Informationen die entsprechende Webseite aufzusuchen.

8. Wann übertragen wir Ihre personenbezogenen Daten?

8.1. Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten an vertrauenswürdige Dritte in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen.

8.2. Bei der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an einen Dritten außerhalb der Europäischen Union oder in Länder, die nicht dieselben Datenschutzstandards aufweisen, haben wir geeignete Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten eingerichtet, wie beispielsweise organisatorische und rechtliche Maßnahmen (einschließlich der EU-Mustervertragsklauseln), um den Schutz personenbezogener Daten sicherzustellen. Sie können eine Ausfertigung dieser Maßnahmen erhalten, indem Sie uns kontaktieren.

9. An wen übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten?

9.1. Es gibt mehrere vertrauenswürdige Partner, mit denen wir zusammenarbeiten und welche die von uns erfassten personenbezogenen Daten verarbeiten. Die Partner werden in die folgenden Kategorien gruppiert:

• Unternehmen für Nutzerstatistiken und Webseiten-Analytik
• Unternehmen für funktionsbezogene Cookies
• Zahlungsdienste
• Werbetreibende

10. Wie sichern wir Ihre Daten?

10.1. Die Fanreport Media Holding GmbH verwendet sämtliche verfügbaren technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen eine Sicherheitsverletzung zu schützen, die zu einer/m unbeabsichtigten oder unrechtmäßigen Löschung, Verlust, Veränderung, unbefugten Offenlegung von oder einem unbefugten Zugriff auf Ihre übertragenen, abgespeicherten oder anderweitig verarbeiteten personenbezogenen Daten führt.

10.2. Die Mitarbeiter der Fanreport Media Holding GmbH sind verpflichtet, personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln. Die Mitarbeiter der Fanreport Media Holding GmbH werden Ihre personenbezogenen Daten nur laut der Beschreibung in Abschnitt 6 dieser Erklärung an Dritte übermitteln.

11. Wie lange werden meine Daten aufbewahrt?

11.1. Die Fanreport Media Holding GmbH bewahrt keine personenbezogenen Daten länger, als dies für die in Abschnitt 2 dieser Erklärung dargelegten Zwecke nötig ist, auf.

11.2. Was personenbezogene Daten betrifft, die nicht von Cookies erfasst werden (siehe dazu Abschnitt 3 dieser Erklärung), so löschen wir alle personenbezogenen Daten nach 2 Jahren der Nichtverwendung. Dies bedeutet, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, wenn Sie sich zwei Jahre lang nicht bei einem Dienst, für den Sie sich zuvor registriert haben, angemeldet oder diesen in Anspruch genommen haben. Wir dürfen Sie aktiv kontaktieren, bevor wir die Daten löschen.

11.3. Was Cookies betrifft, so löschen wir alle Erstanbieter-Cookies (einschließlich Ihrer Zustimmung zur Benutzung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb der Funktionalitäten, für die Sie sich aktiv registrieren müssen) nach 6 Wochen der Nichtverwendung. Das bedeutet, dass wir, wenn Sie unsere Webseite während einer Zeitspanne von mehr als 6 Wochen nicht besucht haben, alle Erstanbieter-Cookies löschen.

12. Welche Rechte habe ich?

12.1. Die Fanreport Media Holding GmbH behält sich das Recht vor, einen Antrag eines Antragstellers nicht zu bearbeiten, falls wir dessen Identität nicht ermitteln können.

12.2. Zugriffsrecht

12.2.1. Sie sind berechtigt, von der Fanreport Media Holding GmbH eine Bestätigung dahingehend einzuholen, ob die Fanreport Media Holding GmbH aktuell Ihre Daten verarbeitet. Sollte die Fanreport Media Holding GmbH Ihre Daten verarbeiten, sind Sie berechtigt, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und nähere Informationen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuholen.

12.3. Recht auf Richtigstellung

12.3.1. Falls Ihre personenbezogenen Daten unzutreffend sind, sind Sie dazu berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten seitens der Fanreport Media Holding GmbH korrigieren zu lassen. Sie dürfen die Informationen auch richtigstellen, indem Sie die personenbezogenen Informationen in Ihren Kontoeinstellungen überprüfen und abändern.

12.4. Recht auf Löschung

12.4.1. Unter bestimmten Bedingungen sind Sie berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich löschen zu lassen. Diese Bedingungen werden in Artikel 17 der DSGVO aufgeführt.

12.5. Recht auf Beschränkung der Verarbeitung

12.5.1. Unter bestimmten Bedingungen sind Sie dazu berechtigt, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken. Diese Bedingungen werden in Artikel 18 der DSGVO aufgeführt.

12.6. Recht auf Einspruch gegen die Verarbeitung

12.6.1. Unter bestimmten Bedingungen haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Fanreport Media Holding GmbH zu widersprechen. Diese Bedingungen werden in Artikel 21 der DSGVO aufgeführt.

12.7. Recht auf Datenportabilität

12.7.1. Sie sind dazu berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen, maschinenlesbaren Format zu erhalten und Ihre personenbezogenen Daten auf Ihren Antrag hin an einen anderen Datenverantwortlichen übermitteln zu lassen, wenn dies technisch machbar ist, sofern sich die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihre Zustimmung stützt oder diese für die Erfüllung eines Vertrages zwischen Ihnen und der Fanreport Media Holding GmbH nötig ist.

12.8. Recht auf Einreichung einer Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

12.8.1. Falls Sie der Ansicht sind, dass die Fanreport Media Holding GmbH einen Verstoß gegen geltendes Datenschutzrecht begangen hat, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen.

12.9. Recht auf Widerruf der Zustimmung

12.9.1. Sie können Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten insoweit widerrufen, als die Verarbeitung auf Grundlage Ihrer Zustimmung erfolgt. Dies findet keine Anwendung, wenn die Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags zwischen der Fanreport Media Holding GmbH und Ihnen nötig ist oder wenn die Verarbeitung auf Grundlage der legitimen Interessen der Fanreport Media Holding GmbH erfolgt.

13. Änderungen der Richtlinie

14.1. Die Fanreport Media Holding GmbH behält sich das Recht vor, diese Richtlinie nach ihrem Ermessen zu aktualisieren, abzuändern, zu modifizieren, zu ergänzen oder Teile hinzuzufügen oder wegzulassen, indem sie eine neue Fassung auf ihrer Webseite veröffentlicht.

14. Kontakt

14.1. Falls bei Ihnen Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bestehen oder Sie ein in dieser Richtlinie festgelegtes Recht ausüben möchten, kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten unter office@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

SKN holt Ex-Rapidler Geballte Bundesliga-Erfahrung für den SKN. »
Unfassbar: Dieser Ball geht nicht rein! Haben wir so noch nicht gesehen. »