GAK gewinnt Traditionsduell

04.03.2018

GAK Fotocredit: Michael Hierzmann
Der GAK behält im Freundschaftsspiel gegen Austria Salzburg in Gratkorn die Oberhand (+VIDEO).
11teamsports
Wie geplant konnte das heiß erwartete Freundschaftsspiel zwischen dem GAK 1902 und dem SV Austria Salzburg am Samstag in Gratkorn über die Bühne gehen. Das mit großem Faninteresse verfolgte Duell entschied der GAK am Ende klar mit 4:1 für sich. Dabei konnten die Steirer einige Minuten der Unkonzentriertheit bei den Gästen kurz vor der Pause ausnutzen.

Marco Allmannsdorfer (42.), Stefan Kammerhofer (43.) und Alexander Rother (45.) sorgten kurz vor der Seitenwechsel für klare Verhältnisse. Andrej Lazarevic (59.) verkürzte für die Austria nach der Pause, Alexander Rother (79.) markierte kurz vor Schluss den 4:1-Endstand. Austria-Coach Christian Schaider bekannte nach dem Spiel: „Man muss sagen, dass der GAK die reifere und stabilere Mannschaft war.“ Vor allem ärgerten den Austria-Trainer die Minuten vor der Pause: „Nach dem 1:0 haben wir die Organisation verloren und zwei dumme Tore bekommen, die uns so einfach nicht passieren dürfen.“

GAK-Akteur Stefan Kammerhofer fand nach dem Spiel lobende Worte für das Zustandekommen des Freundschaftsspiels: „Ich finde es eine coole Sache, dass man das auf die Reihe bekommen hat.“ Das Drumherum entsprach auch dem Geschmack von Schaider: „Es war eine super Atmosphäre für Spieler und Fans.“

HIER GEHT'S ZU DEN HIGHLIGHTS:
 
Johannes Posani
Johannes Posani - Chefredakteur
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Das neue Adidas Spectral Mode-Pack Auch Nike- und Ronaldo-Fans kommen nicht zu kurz. »
Jordan und PSG machen gemeinsame Sache Auch Jordan-Fans aus dem Fußball-Segment kommen nun auf ihre Kosten! »
Welcher Schuh zu dir passt, erfährst du hier... »