Mählich übernimmt Sturm Graz

12.11.2018

Roman Mählich Fotocredit: Foto by Hofer / Christian Hofer
Der SK Sturm Graz hat einen Nachfolger für Heiko Vogel gefunden.
11teamsports
Roman Mählich ist neuer Coach des SK Sturm Graz, der 47-Jährige unterschreibt einen Vertrag bis 2020. Mählich spielte in seiner aktiven Karriere 252-mal für die Blackies, wurde zweimal Meister und dreimal Cupsieger mit den Steirern und spielte in der Champions League.

Als Trainer verpasste Mählich zuletzt mit dem SC Wiener Neustadt den Aufstieg in die Bundesliga nur knapp. „Ich freue mich darauf Trainer bei jenem Klub zu sein, mit dem ich sehr schöne Zeiten als Spieler erleben durfte. Die Mannschaft hat sehr viel Potential, welches wir auch wieder abrufen möchten, um gemeinsam mit unseren Fans Siege feiern zu können“, sagt der frisch gebackene Sturm-Trainer.

Sportchef Günter Kreissl sagt zu der Verpflichtung: „Ich freue mich sehr über die Verpflichtung von Roman Mählich als neuen Cheftrainer des SK Sturm. Seine positive Persönlichkeit sowie die Fähigkeit Menschen zu motivieren und von seinem Weg zu begeistern, war neben seinen fachlichen Qualitäten einer der ausschlaggebendsten Gründe.“

Johannes Posani
Johannes Posani - Chefredakteur
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Das neue Adidas Spectral Mode-Pack Auch Nike- und Ronaldo-Fans kommen nicht zu kurz. »
Jordan und PSG machen gemeinsame Sache Auch Jordan-Fans aus dem Fußball-Segment kommen nun auf ihre Kosten! »
Welcher Schuh zu dir passt, erfährst du hier... »