Fußball bei fast -15 Grad

05.12.2018

Liefering Neustadt Schnee 6 Fotocredit: Red Bull GEPA
In Russland kickten die beiden Fußballteams Jenissej Krasnojarsk und Achmat Grosny bei 14,9 Grad unter Null. Für eine Absage hätte es Minus 15 Grad haben müssen.
11teamsports
Die Partie ging am Samstag nur unter Protest der Spieler vonstatten, so sprach Jenissej-Keeper Dawid Jurtschenko von „einer Zumutung für Spieler und Zuschauer.“ Ins gleiche Horn blies Grosny-Coach und Ex-Austrianer Raschid Rachimow: „Das hatte mit Fußball nichts zu tun.“ Übrigens: Die Partie endete 1:1. Rachimow hoffte indes vielmehr, dass keiner der Spieler Gesundheitsschäden von der eisigen Partie davongetragen hatte.
Johannes Posani
Johannes Posani - Chefredakteur
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Das neue Adidas Spectral Mode-Pack Auch Nike- und Ronaldo-Fans kommen nicht zu kurz. »
Jordan und PSG machen gemeinsame Sache Auch Jordan-Fans aus dem Fußball-Segment kommen nun auf ihre Kosten! »
Welcher Schuh zu dir passt, erfährst du hier... »