Ibrahimovic-Statue angezündet

02.12.2019

Zlatan Ibrahimovic Fotocredit: Red Bull GEPA
Fußball-Ikobe Zlatan Ibrahimovic sieht sich derzeit mit Anfeindungen konfrontiert. Eine Statue des Schweden wurde beschädigt.
11teamsports
Die Statue des 38-Jährigen in seiner Heimatstadt Malmö wurde arg in Mitleidenschaft gezogen. Medienberichten zufolge wurde ihr zunächst eine Klobrille umgehängt, rassistische Sprüche wurden ebenso draufgeschmiert, anschließend sollen Vermummte gar Bengalos an der Statue gezündet haben, die dadurch Brandschäden nahm.

Wieso der Fußball-Superstar in seiner Heimat gerade angefeindet wird? Ibrahimovic war jüngst als Anteilseigner beim Stockholmer Erstligisten Hammarby IF eingestiegen, was ihm Zorn als Malmö einbrachte. Auch die Wohnung des 38-Jährigen wurde in Stockholm beschädigt, das Wort „Judas“ wurde an die Tür gesprüht und ein intensiv riechendes Fischgericht vor dem Eingang verteilt, berichtet die schwedische Zeitung „Aftonbladet“.

Ibrahimovic erstattete Medienberichten zufolge Anzeige, die Polizei nahm die Ermittlungen auf. Seine Statue wurde mit Zäunen abgeriegelt und wird nun von Beamten geschützt.
 

Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

30% - 80% bei 11teamsports Zum Cyber Monday gibt es bis zu 80% auf bunte Artikel bei 11teamsports. »
Fussballschuhe mindestens 50% reduziert Fussball- oder Hallenschuhe mit bis zu 80% Rabatt! »
RB Salzburg Trikots bei 11teamsports Hol dir dein CL Trikot des österreichischen Meisters exklusiv. »