Impressum

Medieninhaber nach §1 und 8 MedienG
LAOLA1 Multimedia GmbH
Hosnedlgasse 25
A-1220 Wien
Geschäftsführer: Mag. (FH) Rainer Geier

Telefon: +43 1 2563141-0
Telefax: +43 1 2563141-10
E-Mail: office@laola1.at

Redaktion

Fanreport Media Holding GmbH
Gewerbestraße 5
A-3382 Loosdorf

Mail: office@fanreport.at
Internet: www.fanreport.com

Firmenbuchnummer: FN391143k
Firmenbuchgericht: Handelsgericht St. Pölten
UID-Nummer: ATU67758777
Geschäftsführer: DI Mag. Dietmar Wieser

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
 

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen für die Apps und Online-Services

(Stand 01.01.2016)

I. Präambel

1. Diese Nutzungs- und Geschäftsbedingungen (in der Folge: AGB) sind Inhalt des zwischen fanreport.com (in der Folge „Fanreport“) und deren Nutzern (in der Folge „NUTZER“) abgeschlossenen Vertrages, betreffend die von Fanreport angebotenen Onlineservices und Smartphoneapps, insbesondere der APPS Fanreport Österreich, Fanreport Deutschland und Fanreport Videoreporter (in der Folge „APP“).

2.  Fanreport betreibt in Kooperation mit seinen Tochterunternehmen eine Website unter der Domain  http://www.fanreport.com.

Wesentlicher Inhalt dieser Website ist die Information über den österreichischen Amateurfußball, insbesondere durch Live-Berichterstattung und das Zurverfügungstellen von Daten, Statistiken sowie Berichterstattung in Text-, Bild- und Videoform.

3. Die unter I.1. angeführte Liveberichterstattung erfolgt einerseits durch sogenannte „Liveticker“ in Textform, andererseits in Form eines Videolivetickers. Diese Liveticker, Videoliveticker sowie die Informationsseiten über den Amateurfußball werden durch Daten, Informationsbeiträgen, Videos und Lichtbildern gespeist, die von den NUTZERN der APPS oder Onlineservices zur Verfügung gestellt werden.

4. Gegenstand dieser Nutzungsbedingungen ist daher die Verwendung der APPS und Onlineservices von Fanreport durch die NUTZER.

II. Vertragsabschluss

Der Vertragsabschluss zwischen Fanreport und dem NUTZER erfolgt durch Download und/oder Installation der APP und/oder Registrierung eines Accounts auf http://www.fanreport.com und der damit verbundenen Unterwerfung des NUTZERS unter diese AGB samt der mit der Nutzung verbundenen Übertragung der unter IV.3. bezeichneten Rechte an Fanreport einerseits, und Annahme der Registrierung und Rechteübertragung durch Fanreport andererseits.

III. Funktionsweise der APP „Fanreport Videoreporter“, Fanreport Österreich und Fanreport Deutschland

1. Die APP wird vom NUTZER auf ein Smartphone heruntergeladen und installiert. Sie bietet dem NUTZER die Möglichkeit, unter Zugriff auf die in seinem Smartphone integrierte Video- bzw. Fotokamera Videos bzw. Lichtbilder anzufertigen, die durch die in der APP integrierten Kategorien einem bestimmten Livesport-ereignis zugeordnet werden können. Eine funktionsfähige im Smartphone integrierte Kamera ist Grundvoraussetzung für die Nutzung der APP.

2. Über die in der APP integrierten Eingabehilfen wird dem Nutzer ermöglicht, während der Anfertigung von Videos und/oder Fotos von einem Livesportevent wesentliche Ereignisse, wie beispielsweise Torraumszenen oder Platzverweise während eines Fußballspiels, zu markieren und davon automatisiert „Highlightclips“ oder Lichtbilder anzufertigen.

3. Diese automatisiert erstellten Highlightclips und/oder Lichtbilder werden nach Wahl des NUTZERS entweder automatisch oder manuell durch die APP auf die für das jeweilige Livesportevent erstellte Subwebsite von http://www.fanreport.com hochgeladen und dort im Rahmen eines Livetickers, Informationsberichts oder Video-Livetickers für die Öffentlichkeit bereitgestellt.

IV. Rechteübertragung

1. Während der Verwendung der APP und/oder den Onlineservices schafft der NUTZER sowohl durch das Erstellen von Lichtbildern, Videos und Highlightclips während eines Livesport-ereignisses und durch informative Berichte Werke der Filmkunst, der Literatur und/oder der Lichtbildkunst. (§§ 2-4 Urheberrechtsgesetz)

2. Der NUTZER kann sich dazu entschließen, die von ihm angefertigten Werke durch Verwendung einer APP oder eines Onlineservices auf http://www.fanreport.com hochzuladen. 

3. Das Hochladen und die nachfolgend beschriebene Übertragung von Rechten am Werk des NUTZERS erfolgt bei aufrechter Internetverbindung des Smartphones des NUTZERS durch Betätigung des in der jeweiligen APP integrierten Buttons „anfertigen“.  Wird die APP im Offlinemodus verwendet oder ein sonstiger Onlineservice von Fanreport verwendet, so erfolgt das Hochladen durch manuelle Auswahl des hochzuladenden Werks und Betätigung des Buttons „Upload“. Nach dem Hochzuladen wird das Werk auf der jeweils vom NUTZER ausgewählten Subwebsite von http://www.fanreport.com einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. 

4.  Durch Betätigung eines der Buttons „Anfertigen“, „Upload“ oder einer sonstigen Buttons, mit dem der NUTZER seinen Willen zum Ausdruck bringt, ein vom ihm erstelltes Werk iSd. Urheberrechtsgesetzes auf die Website http://www.fanreport.com oder eine ihrer Subwebsites hochzuladen, räumt der NUTZER Fanreport unentgeltlich das uneingeschränkte, ausschließ-liche und unwiderrufliche Werknutzungsrecht iSd. §24 Urheberrechtsgesetz am von ihm bereits erstellten Werk  ein. Dies umfasst sowohl Werke der Lichtbildkust, der Filmkunst als auch Werke der Literatur. Fanreport nimmt durch Veröffentlichung des Werks auf http://www.fanreport.com diese Rechteeinräumung an.

V. Rechte und Pflichten von Fanreport

1.  Fanreport verpflichtet sich, die vom Nutzer während der Registrierung für und Nutzung der APP bzw. Onlineservices bekannt gegebenen personenbezogenen Daten im Rahmen der selbst auferlegten Datenschutzbestimmungen sorgfältig zu verwahren.

2. Fanreport behält sich vor, den Abschluss einer Nutzungsvereinbarung (II.) mit einem potentiellen NUTZER ohne Anführung von Gründen abzulehnen oder das Vertragsverhältnis zu einem NUTZER ohne Angabe von Gründen fristlos zu kündigen und dessen Account zu sperren.

VI. Rechte und Pflichten des NUTZERS

1. Der NUTZER verpflichtet sich bei sonstiger Haftung, die Zugangsdaten zu seinem Account vertraulich und sorgfältig zu behandeln und keinesfalls an Dritte weiterzugeben.

2. Ebenfalls verpflichtet sich der NUTZER, sein Smartphone, während er in der APP oder einem Onlineservice von Fanreport eingeloggt ist, keinem Dritten weiterzugeben.

3. Der NUTZER verpflichtet sich, sich nach jeder Nutzung  der APP oder eines Onlineservices mit seinem Account auszuloggen und sich vor jeder Verwendung wieder neu einzuloggen, um missbräuchliche Verwendung seines Accounts bzw. der APP im Falle von Verlust oder Diebstahl zu vermeiden.

4. Der NUTZER erklärt, Fanreport für alle Folgen und Nachteile, die aus einem Verlust, Diebstahl oder der Weitergabe seiner Daten oder einem Verlust, Diebstahl oder der Weitergabe seines Smartphones während aufrechten Logins in der APP oder einem Onlineservice resultieren, schad- und klaglos zu halten.

5. Fanreport haftet nicht für Schäden und Nachteile, die dem NUTZER durch Verlust, Diebstahl oder Weitergabe seiner  Daten bzw. seines Smartphones entstehen.

6. Der NUTZER versichert in Kenntnis der zivil- und strafrechtlichen Konsequenzen, dass seine Angaben bei Registrierung seines Accounts richtig und vollständig sind. Der NUTZER ist verpflichtet, Änderungen seiner personenbezogenen Daten Fanreport umgehend mitzuteilen und seinen Account zu aktualisieren. Dem NUTZER entstehen keine Ansprüche gegen Fanreport aufgrund von Schäden, die aus der Unvollständigkeit oder Unrichtigkeit der bekanntgegebenen Daten resultieren; er selbst hält aber Fanreport sehr wohl für alle nachteiligen Folgen und Schäden, die Fanreport aus seinen unrichtigen, unvollständigen oder nicht aktuellen Angaben entstehen, schad- und klaglos.

7. Der NUTZER verpflichtet sich, während der Verwendung der APP oder der Onlineservices lediglich Videoaufnahmen, Fotos, Berichte bzw. Highlightclips von den Livesportereignissen anzufertigen, die über die in der APP bzw. den Onlineservices integrierten Kategorien manuell ausgewählt werden können. Die von diesem Livesportereignis angefertigten Videoaufnahmen, Fotos, Berichte und Highlightclips dürfen keine anderen als die am Livesportereignis als Spieler oder Funktionäre beteiligten Personen nennen und zeigen und/oder Tonaufnahmen von anderen als den am Livesportereignis beteiligten Personen enthalten.

8. Der NUTZER verpflichtet sich, die APP während des Livesportereignisses nicht gegen den Willen des Veranstalters, Ausrichters oder einer sonstigen am Livesportereignis beteiligten Person zu verwenden und/oder im Rahmen der Verwendung der APP oder Onlineservices Rechte Dritter, insbesondere Persönlichkeitsrechte, zu beeinträchtigen oder zu verletzen.

9. Der NUTZER hält Fanreport für alle Folgen und Nachteile schad- und klaglos, die Fanreport oder Dritten aus der vereinbarungswidrigen oder missbräuchlichen Nutzung der APP und/oder Onlineservices und/oder der Verletzung der Pflichten des NUTZERS aus diesen AGB entstehen.

VII. Persönliche und rechtliche Voraussetzungen zur Nutzung der APP und der Onlineservices

1. Die APPS und/oder Onlineservices dürfen nur von eigenberechtigten natürlichen Personen genutzt werden.

2. Der NUTZER muss über eine Zustelladresse in Österreich verfügen.

3. Fanreport ist berechtigt, die Identität des NUTZERS sowie dessen Geschäftsfähigkeit zu prüfen. Hierzu hat der NUTZER auf einmaliges Verlangen von Fanreport binnen 7 Tagen ein Lichtbild seines amtlichen Lichtbildausweises (z.B. Reisepass, Personalausweis, Führerschein) an tv@fanreport.com zu übermitteln. Fanreport ist berechtigt, den Account des NUTZERS solange zu sperren, bis die Verifizierung seiner personenbezogenen Daten abgeschlossen ist.

4. Der Nutzer ist verpflichtet, jede Änderung seiner personenbezogenen Daten und seiner Zustelladresse binnen 7 Tagen an Fanreport durch Aktualisierung seines Accounts zu melden. Der NUTZER hält Fanreport für die Unterlassung einer solchen fristgerechten Änderungsmeldung schad- und klaglos.

 

VIII. Technische Voraussetzungen zur Nutzung, Installation und Verwendung der APP Fanreport Videoreporter

1. Die Nutzung der APP und Onlineservices erfordert die Registrierung eines Accounts (Benutzerkontos). Die Registrierung erfolgt online und/oder nach Download und Installierung der APP auf dem Smartphone des NUTZERS. 

2. Gebühren, die dem NUTZER beim Download und der Verwendung der Onlineservices und/oder APP aus seinem Telefonie-/Datenvertrag entstehen, trägt dieser alleine. Sollten dem NUTZER aus der Verwendung der APP und/oder Onlineservices erhöhte Telefonkosten entstehen, haftet Fanreport hierfür nicht.

3. Der NUTZER verpflichtet sich, jedwede Veränderung an der APP oder der Onlineservices gleich welcher Art zu unterlassen, soweit dies nicht zur vereinbarungs-gemäßen Nutzung vorgesehen ist.

IX. Datenschutzbestimmungen und Verwendung von Cookies und ähnlichen Techniken

1. Für die Nutzung der APP und/oder der Onlineservices kann es erforderlich sein, dass Fanreport oder von Fanreport bevollmächtigte Vertreter mit dem NUTZER in elektronischer Form kommunizieren. Der NUTZER stimmt dieser Korrespondenz im Wege elektronischer Post ausdrücklich zu.

2. Durch die Nutzung der APP und/oder der Onlineservices werden automatisch anonyme bzw. anonymisierte nicht-personenbezogene Daten gesammelt. Der NUTZER stimmt der Erhebung, elektronischen Erfassung, Speicherung, Verarbeitung und kommerziellen Nutzung seiner personenbezogenen sowie nicht-personenbezogenen Daten ausdrücklich zu.

3. Für die Nutzung der APP und/oder der Onlineservices durch den NUTZER werden von Fanreport Cookies verwendet. Dabei handelt es sich um Daten, die auf dem Smartphone des NUTZERS gespeichert werden, um die Nutzung der APP und/oder der Onlineservices nachvollziehen zu können, sowie dem NUTZER deren Verwendung zu erleichtern.

4. Von Fanreport werden zur temporären Speicherung von Daten des NUTZERS verschiedene Techniken wie beispielsweise Authentification Cookies, Smartphone spezifischer Cache, APP-spezifischer Speicher zum Speichern von Logindaten und Zwischenspeichern von NUTZER-Bedienungen, verwendet.

5. Der NUTZER kann diese von Fanreport genutzten Techniken jederzeit von seinem Smartphone entfernen oder blockieren. Der NUTZER nimmt ausdrücklich zur Kenntnis, dass durch das Löschen und/oder Blockieren dieser Techniken die Funktionalität der APP und/oder der Onlineservices beeinträchtigt werden kann. Fanreport behält sich das Recht vor, bei Löschen und/oder Blockieren der Techniken die Vertragsbeziehung zum NUTZER zu beenden oder dessen Account solange zu sperren, wie das Blockieren dieser Techniken anhält. Aus dieser Beendigung oder Sperre entstehen dem NUTZER keine Ansprüche gegen Fanreport.

X. Urheberrechte, Marken-, Muster- und Kennzeichenrechte

1. Fanreport behält sich sämtliche Rechte an den Inhalten der APP und oder der Website http://www.fanreport.com ausdrücklich vor, insbesondere sämtliche durch das Urheberrechtsgesetz und sonstige Rechtsnormen gewährleisteten Rechte, wie etwa Nutzungs-, Verwertungs-, und Leistungsrechte. Die Inhalte der APP und der Website dürfen vom NUTZER nicht ohne vorherige ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Fanreport vereinbarungswidrig verwendet werden.

2. Sämtliche im Zuge der Nutzung der APP und/oder der Onlineservices ersichtlichen Marken und Kennzeichen stehen im Eigentum der jeweiligen Inhaber. Der NUTZER verpflichtet sich, die damit verbundenen Marken- und Kennzeichenrechte in keiner Weise zu beeinträchtigen.

XI. Haftungsausschluss

1. Soweit durch Sondervereinbarung oder Gesetz nichts anderes geregelt ist, ist die Haftung von Fanreport für vertragliche oder gesetzliche Ansprüche, insbesondere für mittelbare Schäden und Folgeschäden, Mangelfolgeschäden, Vermögensschäden, entgangenen Gewinn, nicht erzielte Ersparnisse oder Gewinne, Zinsverluste, mangelnden wirtschaftlichen Erfolg, positive Vertragsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluss, Irrtum und für Schäden aus Ansprüchen Dritter ausgeschlossen, soweit der NUTZER Fanreport nicht grobes Verschulden (Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit) nachweist.

2. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist jedenfalls ausgeschlossen. Darüber hinaus ist die Haftung für nachteilige Folgen oder Schäden ausgeschlossen, die bei der Nutzung der APP und/oder der Onlineservices nicht typischerweise vorhersehbar sind.

3. Fanreport haftet nicht für Datenverluste oder Schäden am Smartphone des NUTZERS, die durch das Herunterladen, die Installation oder Verwendung der APP sowie der Verwendung der den am Livesportereignis beteiligten Parteien für die Erstellung von Videoaufnahmen zur Verfügung gestellten Hardware (Stativ, Akkupack, usw.) entstehen.

Die APP und die Onlineservices wurden mit der Sorgfalt eines ordentlichen Unternehmens programmiert und werden laufend weiterentwickelt. Der NUTZER hat die Möglichkeit, kostenlose Updates der APP herunterzuladen und zu installieren, sobald diese verfügbar sind. Der NUTZER nimmt zur Kenntnis, dass es nach derzeitigem Stand der Technik trotz ausführlicher Testläufe nicht möglich ist, absolute Fehlerfreiheit der APP und/oder der Onlineservices zu garantieren. Trotz aller Sorgfalt bei der Programmierung kann Fanreport daher nicht ausschließen, dass durch eine Fehlfunktion der APP und/oder der Onlineservices Beschädigung oder Verlust von Daten und/oder Hardwarekomponenten am Smartphone des NUTZERS verursacht werden können. Daraus, insbesondere aus dem Datenverlust und/oder der Beschädigung des Smartphones, entstehen dem NUTZER keine Ansprüche gegen Fanreport.

4. Fanreport bietet regelmäßig kostenlose Updates der APP an, um technische Neuerungen und Änderungen zu berücksichtigen, die Datensicherheit zu erhöhen und auf technische Entwicklungen zu reagieren. Nimmt der NUTZER diese regelmäßig kostenlos angebotenen Updates nicht vor, so haftet Fanreport auch nicht für Schäden, die dem NUTZER aus der Verwendung einer nicht aktuellen Version der APP entstehen.

5. Der NUTZER verpflichtet sich infolge des unter XI.3. formulierten Risikos des Datenverlusts und/oder einer Hardwarebeschädigung, regelmäßig, jedoch zumindest wöchentlich, Sicherheitskopien seiner am Smartphone enthaltenen Daten anzufertigen oder anfertigen zu lassen, um seiner Schadenminderungspflicht zu entsprechen. Bei Verletzung dieser Obliegenheit ist eine Haftung von Fanreport für daraus resultierende Schäden des NUTZERS ausgeschlossen.

6. In der APP und/oder den Onlineservices können Inhalte Dritter bzw. Links auf Inhalte Dritter enthalten sein. Fanreport haftet nicht für diese Inhalte. Soweit Links zu Websites Dritter hergestellt werden, nimmt der NUTZER zur Kenntnis, dass diese von Dritten betrieben werden und Fanreport keinen Einfluss auf den Inhalt dieser Seiten und auf die dort veröffentlichten Informationen hat. Fanreport nimmt keine Überprüfung der Inhalte dieser Seiten vor und übernimmt diesbezüglich keine Haftung.

7. Der Ersatz von Schäden – ausgenommen Personenschäden – ist für jedes schadensverursachende Ereignis gegenüber dem einzelnen Geschädigten mit einem Betrag von € 100,00 (einhundert) begrenzt. Sofern der Gesamtschaden höher ist, verringern sich die Ersatzansprüche der einzelnen Geschädigten anteilig.

XII. Schlussbestimmungen

1. Es gilt österreichisches Recht als vereinbart. Die Vertragssprache ist Deutsch. Für allfällige Streitigkeiten aus dieser Vereinbarung gilt das jeweils sachliche zuständige Gericht in A-3100 St.Pölten, Niederösterreich, als vereinbart. Die Anwendung des UNK ist ausgeschlossen. Entgegen dieser Gerichtsstandvereinbarung gilt für Klagen gegen Verbraucher im Sinne des KSchG, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Inland haben oder im Inland beschäftigt sind, der Gerichtsstand, in dessen Sprengel der Verbraucher seinen Wohnsitz, seinen gewöhnlichen Aufenthalt oder den Ort der Beschäftigung hat.

2. Sollte eine Bestimmung dieser AGB rechtlich nichtig oder unwirksam sein, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. (Salvatorische Klausel) Allenfalls nichtige oder unwirksame Bestimmungen sind durch solche gültigen zu ersetzen, die dem angestrebten wirtschaftlichen Zweck am Nächsten kommen.

powered by Sportkabine Logo

Puchegger wechselt in die Bundesliga! Den 22-jährigen Oberndorfer zieht es in die heimische Bundesliga. »
Transfer mit Praktikum: Grubeck kommt zum LASK Valentin Grubeck verstärkt den LASK - in der Offensive und im Sport-/Eventmanage... »
Kovacec: "Möchte in zwei Jahren mit Wattens Bundesliga spielen!" Der 23-jährige Dino Kovacec wechselt von Wien nach Wattens - und hat viel vor! »