Transferkracher - Allerheiligen angelt sich Patrick Wolf

20.06.2014

wolf Fotocredit: FotobyHofer
Der SV Allerheiligen hat auf die zahlreichen Abgänge reagiert und mit Patrick Wolf einen echten Kracher an Land gezogen.
Patrick Wolf FB
Patrick Wolf informierte seine Fans via Facebook-Page
Fotocredit: Facebook-Site Patrick Wolf
Wolf feierte mit dem SK Sturm Graz den österreichsichen Cupsieg und die Meisterschaft, im Sommer wurde sein Vertrag bei den Schwarz-Weißen aber nicht verlängert. Durch Privatsponsoren wurde die Sensationsverpflichtung für den SV Allerheiligen möglich. "Für einen kleinen Verein wie Allerheiligen ist es natürlich eine wahnsinnig tolle Sache, so einen Spieler wie Patrick Wolf in der Mannschaft zu haben.", freut sich Trainer Kleindienst über seinen neuen Star.

Außerdem neu in der Mannschaft sind David Gräfischer und Christopher Koinegg, die ihrem Trainer vom Landesligisten SV Gleinstätten nach Allerheiligen folgten. Auch der Slowene Marko Drevensek ist neu mit dabei, er kommt vom slowenigschen Zweitligisten NK Aluminij. Der fünfte Neuzugang im Bunde ist ein steirisches Talent aus der Red Bull Akademie. Pascal Scheucher, der zuletzt bei Westligaabsteiger Anif kickte, ist neu bei den Südsteirern. 

Trainingsauftakt für die kommende Saison ist in Allerheiligen am kommenden Montag, da sollen dann auch noch weitere Neuzugänge mit dabei sein, bei denen derzeit noch die Unterschrift fehlt. 

Hier geht es zur gesamten Transferliste der Regionalliga Mitte! 
 
Martin Löscher
Martin Löscher - Administrator
ml@regionalliga.com

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Das neue Adidas Spectral Mode-Pack Auch Nike- und Ronaldo-Fans kommen nicht zu kurz. »
Jordan und PSG machen gemeinsame Sache Auch Jordan-Fans aus dem Fußball-Segment kommen nun auf ihre Kosten! »
Welcher Schuh zu dir passt, erfährst du hier... »