SV Stegersbach mit fünf Neuen

05.02.2018

transfer6
Kurz vor Ende der Transferzeit "schlagen" die Stegersbach zu und holen noch fünf Neue, drei hoffnungsvolle Talente, einen Rückkehrer und einen wahren Fußballexoten.
11teamsports
 

"Fußball-Exot" soll für Tore sorgen
Kurz bevor die Winterübertrittszeit endet, hat das Transferkarussell beim SV Stegersbach noch ordentlich Fahrt aufgenommen, man hat die Mannschaft nämlich personell aufgerüstet und den nicht gerade "üppigen" Kader erweitert. Vom Zweite Liga Südverein SV Heiligenkreuz kehrt Mittelfeldspieler Kevin Krammer  in die Thermengemeinde zurück, für ihn keineswegs Neuland, denn er spielte bereits für den SVS. Fündig wurde man dann auch beim Nachbarn, denn vom SV Ollersdorf kommen der 16-jährige Jakob Peischl, bzw. der 18-jährige Tobias Strobl, beide gelten als "Zukunftshoffnungen".
Von der Akademie in Steinamanger kommt Armin Deery für die Offensive und soll mit der zweiten Offensivverpflichtung für die nötigen Tore sorgen. Es handelt sich beim zweiten Stürmer um den 31-jährigen slowenisch/palästinensischen Doppelstaatsbürger Jaka Ihbeisheh. Neben einer Vielzahl von Klubs in der ersten slowenischen Liga war der Nationalspieler aus Palästina  zuletzt bei Al-Shamal (Katar), bzw. Police Tero (Thailand) tätig. Jedenfalls ist mit diesen Neuzugängen der Kader breiter aufgestellt, denn die Langzeitverletzten Daum, bzw. Pittnauer könnten nach den Kreuzbandverletzungen irgendwann im Frühjahr die ersten Gehversuche machen, hingegen wird der dritte "Kreuzbandgeschädigte", Stefan Wessely, frühestens gegen Ende des Jahres wieder ins "Fußballgeschäft" einsteigen.

Helmut Barisits
Helmut Barisits - Redakteur
helmut.barisits@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Das neue Adidas Spectral Mode-Pack Auch Nike- und Ronaldo-Fans kommen nicht zu kurz. »
Jordan und PSG machen gemeinsame Sache Auch Jordan-Fans aus dem Fußball-Segment kommen nun auf ihre Kosten! »
Welcher Schuh zu dir passt, erfährst du hier... »