Generalprobe: Oberwart feierte Kantersieg!

06.03.2018

Oberwart Fotocredit: SVO / G. Schmalzer - 2018
Debüt, Comeback und ein zufriedener Präsident.
11teamsports Puma FußballschuheBevor die II. Liga Süd am kommenden Wochenende aus dem Winterschlaf erwacht, stand für den SV Oberwart am vergangenen Samstag mit dem SV Kukmirn das letzte Testspiel auf dem Programm.

Nach sieben Minuten ging der Tabellenzehnte der 1. Klasse Süd durch einen Heber von Tanczos in Führung, Debütant Fabian Baldauf im SVO-Tor stand etwas zu weit vor seinem Kasten und wird auch noch auf dem falschen Fuß erwischt. Der Ausgleich durch Thomas Herrklotz ließ aber nur drei Minuten auf sich warten und nach einer Viertelstunde brachte Marc Farkas Oberwart mit 2:1 in Front. Ein abgefälschter Lukavecki-Schuss bedeutete das 3:1, nach einer Unachtsamkeit in der SVO-Abwehr stand Kukmirns Visic allein vor Baldauf und ließ dem 15-Jährigen im eins-zu-eins keine Chance. Nach einem Eckball von Lukavecki war Peter Lehner per Kopf noch vor der Pause zum 4:2 erfolgreich und holte damit in seinem internen Torschützen-Duell mit Franz Faszl einen Treffer auf.

Nur wenige Minuten nach Wiederbeginn stellte Faszl den alten Abstand auf Lehner wieder her und traf zum 5:2 für die SVO. Kurz danach das Comeback von Adam Balla, Trainer Jürgen Halper schickte ihn für Zoki Lukavecki ins Spiel. Zehn Minuten nach seiner Einwechslung gleich ein Erfolgserlebnis für Balla, er traf zum 6:2. Nach 75 Minuten machte Herrklotz seinen Doppelpack voll, Andi Müllner beschloss mit einem Schuss aus spitzem Winkel den Trefferregen und stellte den 8:2-Endstand her. Damit endete eine Vorbereitung mit insgesamt elf Testspielen, sie brachte acht Siege, ein Unentschieden und nur zwei Niederlagen (beide noch in der Anfangsphase Ende Jänner/Anfang Februar), man geht mit einem guten Gefühl in die Frühjahrssaison, die am kommenden Freitag mit dem Derby gegen den SV Großpetersdorf startet.

SVO-Präsident Gerhard Horn: "Ich weiß, es sind Vorschusslorbeeren, aber ich glaube, dass wir mit Trainer Jürgen Halper einen Goldgriff getan haben. Wir haben eine tolle Vorbereitung gesehen, haben nur gegen Wimpassing (2. der Burgenland-Liga) und Amstetten (Regionalliga Ost) verloren, aber auch bei diesen Niederlagen ansprechende Leistungen geboten. Inzwischen hat die Mannschaft das System des Trainers verinnerlicht, spielt einen gegenüber dem Herbst vollkommen anderen und vor allem auch sehr attraktiven Fußball. Natürlich muss man sieben Punkte Rückstand auf den Tabellenführer erst aufholen, aber wir alle können optimistisch in die Frühjahrssaison gehen und werden alles daransetzen, um Jennersdorf vielleicht doch noch abzufangen."

Quelle: PA SV Oberwart

Lukas Mitmasser
Lukas Mitmasser - Administrator
lukas.mitmasser@gmx.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

RB Salzburg Trikots bei 11teamsports Hol dir dein CL Trikot des österreichischen Meisters exklusiv. »
Neue Trainingswäsch für deinen Verein? Hol dir dein 4-teiliges Trainingsset um unschlagbare 49,25 €. »
Ballaktion bei 11teamsports Hol dir die offiziellen Trainings- und Matchbälle der Österreichischen Bundeslig... »